Angebote zu "Fadenkreuz" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

U-Boot im Fadenkreuz, Hörbuch, Digital, 1, 549min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ende April 1940 kehrt U-68 von seiner ersten Feindfahrt zurück. Die Besatzung ist urlaubsreif, das Boot muss in die Werft, und so rechnet keiner damit, dass ein neuer Einsatz bevorsteht. Als jedoch im weiteren Kriegsverlauf große Teile der alliierten Truppen bei Dünkirchen eingekesselt werden, erlangt der Ärmelkanal für England strategische Bedeutung. Die wenigen deutschen U-Boote werden unverzüglich in die Krisenregion entsandt, auch U-68 erhält den Auslaufbefehl. Kapitänleutnant von Hassel befürchtet das Schlimmste, denn das Einsatzgebiet ist nicht ideal für ein so großes Boot. Und bald muss die Besatzung festellen, dass es noch eine weitere Gefahr gibt, die man bisher unterschätzt hat: die deutsche Luftwaffe.Peter Brendt wurde 1964 geboren. Nach dem Abitur entschied sich Brendt zur Marine zu gehen. Hier diente er zunächst als Navigator und wechselte später zu den Waffentauchern. Im Rahmen der NATO nahm Brendt an diversen Einsätzen der US Navy teil. Nach mehreren Jahren in Sonderkommandos verabschiedete Brendt sich aus dem Dienst beim Militär und studierte Informatik. Verschiedene Tätigkeiten im Bereich der Software-Entwicklung folgten. Seit 2005 widmet sich Peter Brendt ausschließlich dem Schreiben von Thrillern und Kriegsromanen. Brendt lebt zusammen mit seiner Frau in Kansas City, USA. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sven Leimann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/003775/bk_lind_003775_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Der Fuchs
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Einer der besten Thrillerautoren der Welt!" Wall Street JournalWas, wenn die gefährlichste Waffe der Welt keine Rakete, kein Tarnkappen-U-Boot und kein Computerprogramm ist? In einer Nacht- und Nebelaktion wird in der Nähe von London ein Hacker festgesetzt, weil er das Sicherheitssystem des Pentagon geknackt hat. Doch schnell ist der amerikanischen Regierung klar, dass der junge Mann nicht nur eine Bedrohung ist - sondern ein tödliches Instrument im Kampf gegen die östliche Welt, wenn man seine Fähigkeiten richtig einsetzt. Denn er allein ist in der Lage, die internationale Vorherrschaft für immer aus dem Gleichgewicht zu bringen. Im Fadenkreuz der Großmächte beginnt für den jungen Hacker ein Wettlauf gegen die Zeit - und ohne Entkommen ...Frederick Forsyth, der Großmeister des Spionage-Thrillers, trifft mit "Der Fuchs" den Nerv unserer Zeit.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Der Fuchs
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

"Einer der besten Thrillerautoren der Welt!" Wall Street JournalWas, wenn die gefährlichste Waffe der Welt keine Rakete, kein Tarnkappen-U-Boot und kein Computerprogramm ist? In einer Nacht- und Nebelaktion wird in der Nähe von London ein Hacker festgesetzt, weil er das Sicherheitssystem des Pentagon geknackt hat. Doch schnell ist der amerikanischen Regierung klar, dass der junge Mann nicht nur eine Bedrohung ist - sondern ein tödliches Instrument im Kampf gegen die östliche Welt, wenn man seine Fähigkeiten richtig einsetzt. Denn er allein ist in der Lage, die internationale Vorherrschaft für immer aus dem Gleichgewicht zu bringen. Im Fadenkreuz der Großmächte beginnt für den jungen Hacker ein Wettlauf gegen die Zeit - und ohne Entkommen ...Frederick Forsyth, der Großmeister des Spionage-Thrillers, trifft mit "Der Fuchs" den Nerv unserer Zeit.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
U-Boot im Fadenkreuz (Ungekürzt)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

U-Boot im Fadenkreuz (Ungekürzt) ab 4.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Shallow Waters
4,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Lieutenant John Thorndyke kommandiert die HMS Dolphin, eines von drei britischen Mini-U-Booten, die zumindest offiziell nicht einmal existieren. Ihre Einsätze sind riskant, sei es Spionage oder Aufklärung in feindlichen Gewässern, zwischen Sandbänken und oftmals nahe genug an den Küsten eines Feindes um einen Stein hinüber werfen zu können. Als eines der Schwesterboote nicht von einem Einsatz vor der nordkoreanischen Küste zurückkehrt müssen HMS Dolphin und ihr junger Kommandant herausfinden, was geschehen ist. Haben die Nordkoreaner ein neuartigens U-Abwehrsystem im Operationsgebiet? Aber dann, inmitten eines Sturms und mit nur einem Fuss Wasser unter dem Kiel, stellt sich heraus, dass der Einsatz der Kleinst-U-Boote nur Teil eines grösseren Spiels ist. Das einzige Problem ist, als Thorndyke zu dieser Erkenntnis kommt, ist sein Zweg-U-Boot bereits im Fadenkreuz einer Fregatte, eines Kriegsschiffes, das in allen Bereichen allem, was die kleine Crew in ihrer Tauchröhre zur Verfügung hat, weit überlegen ist. SHALLOW WATERS ist der zweite Band der DiAngelo-Reihe, auch wenn Commander DiAngelo hier nur eine Nebenrolle spielt. Stattdessen trifft der Leser hier erstmals John Thorndyke, einen U-Bootkommandanten der ganz anderen Art.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Shallow Waters
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lieutenant John Thorndyke kommandiert die HMS Dolphin, eines von drei britischen Mini-U-Booten, die zumindest offiziell nicht einmal existieren. Ihre Einsätze sind riskant, sei es Spionage oder Aufklärung in feindlichen Gewässern, zwischen Sandbänken und oftmals nahe genug an den Küsten eines Feindes um einen Stein hinüber werfen zu können. Als eines der Schwesterboote nicht von einem Einsatz vor der nordkoreanischen Küste zurückkehrt müssen HMS Dolphin und ihr junger Kommandant herausfinden, was geschehen ist. Haben die Nordkoreaner ein neuartigens U-Abwehrsystem im Operationsgebiet? Aber dann, inmitten eines Sturms und mit nur einem Fuß Wasser unter dem Kiel, stellt sich heraus, dass der Einsatz der Kleinst-U-Boote nur Teil eines größeren Spiels ist. Das einzige Problem ist, als Thorndyke zu dieser Erkenntnis kommt, ist sein Zweg-U-Boot bereits im Fadenkreuz einer Fregatte, eines Kriegsschiffes, das in allen Bereichen allem, was die kleine Crew in ihrer Tauchröhre zur Verfügung hat, weit überlegen ist. SHALLOW WATERS ist der zweite Band der DiAngelo-Reihe, auch wenn Commander DiAngelo hier nur eine Nebenrolle spielt. Stattdessen trifft der Leser hier erstmals John Thorndyke, einen U-Bootkommandanten der ganz anderen Art.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot